Kosten und Leistung

Die Kurskosten für eine gesamte Modulserie (alle Kurseinheiten inkl. Supervisionseinheiten) belaufen sich auf:
Brutto inkl. USt. 4.800,- Euro

 

WAS BEINHALTET DIE KURSGEBÜHR

+ Vorbereitung auf und Begleitung während der gesamten Ausbildungsphase (insgesamt 501 Unterrichtseinheiten)
+ Vorbereitung auf die Praxisphase und Hilfestellungen für die Praxisphase
+ Kontinuierliche Betreuung während der Praxisphase
+ Überprüfung der Erfüllung von Voraussetzungen und Anrechnungsmöglichkeiten
+ Teilnahme an den Vorbereitungskursen aus dem Fachbereich Psychologie
+ Teilnahme an den Vorbereitungskursen aus dem Fachbereich Sportwissenschaft
+ Hilfestellungen bez. der Abschlussprüfungen der Vorbereitungskurse
+ Teilnahme am Grundlehrgang „Sportpsychologisches Training und Coaching im Leistungssport“ 
+ Lehrunterlagen und Pausenverpflegungen (exkl. Mittagessen)
+ Teilnahme an den Online-Inhalten
+ Teilnahme an den Supervisionen: Das Ausbildungsinstitut bietet im Rahmen eines multizentrischen Supervisionsansatzes
    jährlich über 100 Einzel- und Gruppen- Supervisionstermine an.
+ Beurteilung der Projektarbeit und der Fallstudiendokumentationen
+ Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und Überprüfung der Abschlussvoraussetzungen
+ Gebühren für die Abschlussprüfung
+ Zertifikatsausstellung

WEITERE VORTEILE

+ Terminsicherheit: Langfristig geplante Curricula geben Ihnen die Sicherheit, Ihre Ausbildung zum gewünschten Termin abschließen zu können.
+ Optimale Vernetzung im deutschsprachigen Raum: Sie profitieren von den langjährigen Kontakten des Ausbildungsinstituts mit führenden SportpsychologInnen
    und wesentlichen Institutionen im Leistungssport. Die Expertise erfahrener ReferentInnen sichert Ihren praxisorientierten Kompetenzerwerb.